Fallstudie Hockeyspullen.nl

Wie Hockeyspullen.nl seine Serviceniveaus mit Optiply erhöhte

“Optiply ist Gold wert”

Wir sprachen mit Pim Berghuizen, dem Inhaber und Gründer von Hockeyspullen.nl. Wir trafen uns in seinem Ladengeschäft in Amersfoort. Seinen Eltern gehörten bis vor etwa zehn Jahren vier Sportgeschäfte. „Wir sahen, wie sich der Markt veränderte und wie sich der Verkauf in die Online-Welt verlagerte. Somit beschlossen wir, hockeyspullen.nl zu gründen.“ Gleichzeitig besitzt er seine eigene Marke, die er weltweit verkauft. Hockeyspullen ist im letzten Jahr um mehr als 200% gewachsen und befindet sich auch in diesem Jahr auf der Überholspur. Wir fragen ihn nach seinen Erfahrungen mit Optiply seit Beginn unserer Zusammenarbeit.

Webshop und Ladengeschäft

Das Geschäft ist mit seinem Lager verbunden und an mehreren Tagen in der Woche geöffnet. 98 Prozent der Verkäufe laufen über den Webshop. Optiply kombiniert das Ladengeschäft und den Webshop und sorgt dafür, dass die Produkte für beide Verkaufskanäle perfekt vorrätig sind.

Von Standard-Lieferrückständen bis hin zu allen Produkten auf Lager

Wir arbeiteten mit Rückständen und bestellten daher täglich. Vor vier Monaten haben wir beschlossen, alles vorrätig zu haben. Optiply hat uns Vertrauen geschenkt, so dass wir es gewagt haben, Tausende von Produkten auf Lager zu halten. Es war eine große Investition, aber sie zahlt sich aus. Nach dieser Wende können Sie sehen, dass Optiply seine volle Wirkung entfaltet. Wir konnten unser Serviceniveau von 82% auf 91% steigern und würden gerne 95% bis 96% erreichen. Mit der Feinabstimmung des Tools werden wir sicher dahin kommen, aber das kann nicht innerhalb weniger Monate geschehen.

Optiply spielt eine wichtige Rolle in unserem Webshop

Zunächst einmal spart es eine Menge Zeit und Zeit ist Geld. Früher geschah alles manuell. Alle Bestellungen, aber auch schriftliche Bestellformulare etc. Jetzt ist dies nicht mehr notwendig und wir haben alle Prozesse strukturiert, was zu Frieden im Unternehmen führt. Die Produktverfügbarkeit schießt in die Höhe und damit auch der Umsatz und die Kundenzufriedenheit. Optiply spielt dabei eine sehr wichtige Rolle, denn man weiß, dass seine Lagerbestände immer in Ordnung sind. Optiply ist echtes Gold wert.

Erfahrungen mit Optiply

Wir sind mit dem System sehr zufrieden und es ist einfach und leicht zu bedienen. Bis vor einem halben Jahr haben wir alle Bestellungen manuell ausgeführt. Diese Farbe ist schön, also bestellen wir nur 10 Stück davon, sonst könnte es sich zu gut verkaufen. Danach wurde diese Bestellung manuell eingegeben, eine nach der anderen in Lightspeed. Mit Optiply muss ich jetzt weniger Risiko eingehen, wenn ich zum ersten Mal eine neue Kollektion bestelle, denn Optiply findet die Ausläufer sehr schnell und gibt sofort Kaufempfehlungen. Jetzt bestellen wir auf Knopfdruck, die Produkte werden im System gemeldet und alles ist sofort auf Lager. Auch der Kundenservice ist erstklassig, vor allem jetzt, wo die Live-Chat-Box integriert ist. Man erhält schnell eine Antwort, alles wird arrangiert und erklärt. Ich bin sehr zufrieden.

Verbesserungsfähige Punkte

Wir baten Pim, auf die vergangenen sechs Monate zurückzublicken. Gibt es Dinge, die er anders gemacht hätte? Seine Antwort war recht eindeutig: „Nein, das Einzige, was ich mir gewünscht hätte, wäre eine Implementierungsschulung bei uns vor Ort gewesen, so dass die Implementierung an einem Tag stattgefunden hätte und wir das gesamte Wissen hätten sammeln können. Ich verstehe, dass dies Geld kostet, aber ich wäre bereit gewesen, dafür zu bezahlen.“

"Starke Einblicke in meine Bestandsaufnahme und eine klare Prognose"

Ruud Kleine (Mr. Dental Supplies)

"Der Einkauf wurde soeben effizienter"

– Isabelle (Zonnebrillen.com)

"Mehr Umsatz mit weniger Bestand"

– Alex Kaptein (Bralex)

 

"Keine Umsatzverluste mehr durch Nichtverfügbarkeit"

– Dirk Schrama (Dutch Mud Men)

 

"Zweifelsfreie Belieferung meines Geschäfts"

– Casper Ehrencron (Partywinkel)

 

"Alles zur richtigen Zeit auf Lager"

– Willem Bontrump (Visdeal.nl)

 

"Ausgezeichnetes Tool und ausgezeichneter Kundenservice!"

– Thomas De Vriendt (Iedereen Loopt)

“WIR VERKAUFEN MEHR PRODUKTE MIT WENIGER BESTAND”

Mit einem Bestand von 3000 einzigartigen Produkten wissen wir genau, wie viel wir bestellen müssen. Jeden Tag erhalten wir eine vollständig automatisierte Kaufberatung, die von einem leistungsstarken Algorithmus unterstützt wird. Dank dieser Beratung haben wir in 3 Monaten etwa 10.000 € gespart. Alles läuft darauf hinaus, mit weniger Bestand mehr Umsatz zu generieren. Im Wesentlichen das, was jeder eCommerce-Besitzer will und braucht.

– Alex Kaptein (Bralex)

“WIR SEHEN BEREITS JETZT DIE AUSWIRKUNGEN VON OPTIPLY, DAS UNS VERTRAUEN UND MOTIVATION GIBT, DIESEN AUFWÄRTSTREND FORTZUSETZEN”

Der Prozess verlief reibungslos und wir waren damit sehr zufrieden. Am Anfang ging es vor allem darum, Vertrauen in das System zu gewinnen. Nach einem Gespräch mit Jan, in dem wir eine maßgeschneiderte Beratung erhielten, war klar, wie wir das System am besten nutzen konnten. Außerdem wurde auf dem Dashboard schnell klar, dass Optiply sofort einen Mehrwert bietet.

– Niels Veltman (Travelbags)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Mit mehr als 300 zufriedenen Kunden konnte Optiply den Bestand vieler eCommerce-Geschäfte und Großhändler erweitern. Da wir Ihnen eine Beratung anbieten möchten, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist, möchten wir Ihnen die Vorteile in einer persönlichen Vorführung näher bringen.

Buchen Sie noch heute eine Vorführung, um Antworten auf all Ihre Fragen zu erhalten und zu entdecken, wie vorteilhaft Optiply für Ihr Unternehmen sein kann.