Fünf Tipps, um mehr aus Optiply herauszuholen

Sep 6, 2021

Unser Ziel ist die Optimierung Ihres Bestandsmanagements und Einkaufsprozesses. In diesem Blog geben wir Ihnen fünf Tipps, wie Sie Ihr…
Unser Ziel ist die Optimierung Ihres Bestandsmanagements und Einkaufsprozesses. In diesem Blog geben wir Ihnen fünf Tipps, wie Sie Ihr Optiply-Konto optimal nutzen können.

Tipp 1. Richten Sie Ihre Daten auf der Einstellungsseite richtig ein

Auf der Einstellungsseite können Sie die Lieferzuverlässigkeit Ihrer Slow- und Hardseller eintragen. Wenn Sie die Prozentsätze richtig ausfüllen, können Sie einen hohen Sicherheitsbestand innerhalb Ihrer ABC-Kategorisierung verhindern.

Tipp 2. Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein aktuelles Optiply-Konto

Durch die Aktualisierung Ihres Webbrowsers stellen Sie sicher, dass alle Informationen in Ihrem Konto auf dem neuesten Stand sind. Damit haben Sie stets einen guten Überblick über alle Produkte innerhalb einer Bestellung.

Tipp 3. Verbinden Sie Ihre Produkte gut mit Ihrem Quellsystem

Wenn ein Produkt in Ihrem Quellsystem nicht richtig angeschlossen ist, führt dies zu Fehlern. Dadurch kann es passieren, dass eine Bestellung nicht korrekt bearbeitet werden kann. Das sorgt dafür, dass mehr Zeit in der Bearbeitung aufgewendet werden muss und für eine weniger genaue Übersicht in Ihrem Inventarsystem.

Tipp 4. Stellen Sie auf der Lieferantenseite die Lieferzeit und den Bestellzeitraum richtig ein

Wenn Sie diese Informationen nicht ausfüllen, kann Optiply Ihnen keine korrekte Kaufberatung bieten. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Produkte richtig mit den Lieferanten verknüpft sind. Wenn diese Daten korrekt eingegeben wurden, erhalten Sie von Optiply immer eine genaue Kaufberatung.

Tipp 5. Weitere Informationen zu Integrationen finden Sie in unserem Help Center

Benötigen Sie Hilfe beim Einrichten Ihrer Integration? Schauen Sie in unserem Hilfe-Center nach. Im Help Center finden Sie aktuelle Artikel zu Integrationen und Synchronisierung. Haben Sie weitere Fragen? Sie können uns jederzeit über den Chat in Ihrem Optiply-Konto eine Nachricht senden.

whitepaper-4-tips-voorraadbeheer

Auch Ihre Bestände intelligent verwalten?

Entdecken Sie 4 Tipps für ein smartes Bestandsmanagement. Finden Sie heraus, wie Sie Ihren Einkauf so effizient wie möglich erledigen.

Recente artikelen

Lagerkosten: Wie hält man sie niedrig?

Lagerkosten: Wie hält man sie niedrig?

„Wie kann ich als Unternehmen möglichst viel Kontrolle über meine toten Bestände behalten?“ Diese Frage beschäftigt viele Unternehmer und Großhändler. Es ist...